Lohnt sich der Warmduscher auch aus finanzieller Sicht für mich?
24. Juni 2020
Der Warmduscher bei Sat.1 Regional!
14. Juli 2020
Zeichnung Adapter Warmduscher

Unsere, speziell für den Warmduscher entwickelten, Adapter können innerhalb weniger Minuten an euren Mischbatterien installiert werden. Heute erklären wir euch ein bisschen mehr dazu…

In den meisten Fällen ist in Wohnungen eine Aufputz-Armatur als Mischbatterie verbaut. Diese hat in der Regel ¾ Zoll Überwurf-Muttern als Anschluss für Kalt- und Warmwasser. Um mit dem Warmduscher Energie zu sparen, unterbrechen wir in der Regel das Kaltwasser vor der Mischbatterie, um es durch den Wärmetauscher zu leiten. Dafür haben wir einen Adapter entwickelt, der auf möglichst kleinem Bauraum das Wasser unterbricht, um es dann vorgewärmt wieder in die Mischbatterie zu führen. Der Adapter hat ein Innen- und Außengewinde und ist somit einfach zwischen Wand und Mischbatterie verschraubbar.

Die Anschlüsse der Mischbatterie sind nicht eingedichtet, sondern dichten über innenliegende Gummidichtungen. Das hat den großen Vorteil, dass die Überwurfmuttern eigentlich nie sehr fest sitzen und der Einbau damit immer schnell und einfach funktioniert.

An unserem Adapter gibt es einen kleinen Ein- und einen Ausgang in den wir ab Werk Schnellkupplungen für unsere 8mm Schläuche verbauen. Die Gewinde sind ¼ Zoll und es ist grundsätzlich möglich auch andere Schnellkupplungen und Einschrauber zu verwenden. Wichtig ist, dass alle Teile, die wir verbauen, der DVGW-Richtline entsprechen oder sogar für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind. Es ist möglich unsere Schläuche und Schnellkupplungen z.B. auch für Getränke zu verwenden.

Bei Installation des Warmduschers an eine Unterputzmischbatterie kann im Idealfall das Kaltwasser direkt an den Eingang des Warmduschers angeschlossen werden. Die Anschlüsse können an einem geeigneten Ort aus der Wand gelegt werden, wo dann die Schläuche angeschlossen werden können. Damit alles mit unseren Schläuchen funktioniert, ist es am besten, wenn ¼ Zoll Innengewinde in der Wand vorgesehen werden. Wenn größere Innengewinde vorhanden sind, kann man mit Reduzierstücken arbeiten oder wir liefern auf Anfrage passende Schnellkupplungen mit Trinkwasser Zertifikat. Das vorgewärmte „lauwarm“-Wasser kommt so an den Kaltwasser Eingang der Mischbatterie und es wird kein Adapter zur Unterbrechung benötigt.

 

Hier seht ihr Bilder von unserem Adapter:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.